Dr. med. Elvira Göller

Dr. med. Elvira Göller

Fachärztin für Hautkrankheiten
Allergologie

Neurodermitis

Im Wesentlichen möchte ich bei der Behandlung der Neurodermitis gemeinsam mit Ihnen oder Ihrem Kind, gezielt soweit möglich, eine langfristige Stabilisierung der Hautgesundheit anstreben.

Die Suche nach der richtigen Ernährung, die Ausschaltung von reizenden Umgebungsfaktoren sowie die Behandlung der entzündeten und stark juckenden Hautstellen können sich immer wieder schwierig gestalten und dadurch zur Herausforderung werden, die ich gerne mit Ihnen zusammen bewältigen möchte. Die Diagnose kann aufgrund des typischen Hautbildes relativ schnell gestellt werden.

Als Basistherapie der Erkrankung gelten wirkstofffreie Hautpflegemittel, die die Barrierefunktion der Haut verbessern und die Hautfeuchtigkeit regulieren. Die entzündungshemmenden lokalen Kortisonpräparate bessern Juckreiz und Hautrötung zuverlässig. Neue kortisonfreie Wirkstoffe können als therapeutische Alternative zum Einsatz kommen. Ergänzend kann auch ein ganzheitlicher Therapieansatz zum Tragen kommen beispielsweise die Eigenbluttherapie.

Die Haut der Betroffenen reagiert auf vielfältige unspezifische Umweltreize, die von einer gesunden Haut ohne Schwierigkeiten vertragen werden. In Hauttests reagiert die erkrankte Haut häufig positiv auf Allergene aus Hausstaub, Tierhautschuppen, Pollen und bestimmten Nahrungsmitteln. Es gibt aber auch nicht allergische Formen, die davon abzugrenzen sind.

Zurück zur Übersicht

Privatpraxis Dr. med. Elvira Göller · Langenstücken 29 · 22393 Hamburg · Tel.: 040.63 29 52 55 · derma.goeller@gmx.de